Person

Unsere liebsten veganen Kochbücher für die Fitnessküche und das Clean Eating Konzept

Hier stellen wir dir nach und nach unsere Lesetipps vor. Teilweise Bücher, die wir selbst mit großer Freude immer wieder aus dem Regal ziehen, teilweise Neuvorstellungen von Büchern, die erst in Kürze erscheinen werden.

Bei den Links handelt es sich um Amazon Affiliate Links. Dir entstehen dadurc keine zusätzlichen Kosten jedoch hilfst du uns mit einem Klick dabei unseren Blog weiterzuführen.

Oh She Glows Every Day: Quick and Simply Satisfying Plant-based Recipes

Wir verfolgen Angela Liddon bereits seit vielen Jahren über die Blogszene und haben uns von vielen ihrer Rezepte inspirieren lassen. Angela hat eine wundervolle persönliche Entwicklung hinter sich, aus Zeiten einer essgestörten Vergangenheit hin zu einem natürlichen und gesunden Umgang mit Ernährung. Sie kocht kreativ, frisch, mit natürlichen Lebensmitteln und inspiriert uns mit einer frischen und liebenswerten Art!

Mehr über das Buch

Deliciously Ella: Genial gesundes Essen für ein glückliches Leben

Ella Woodward hat im letzten Jahr nicht nur bei Instagram und in der Blogszene für Aufsehen gesorgt sondern auch in den klassischen Medien ein großes Echo hervorgerufen. Ihr unverkrampftes Verhalten zum Essen, frische Küche und Impulse für eine gesunde Ernährung, kombiniert mit wunderschönen Fotos machen Lust den Kochlöffel zu schwingen.

Mehr über das Buch

Deliciously Ella - Für jeden Tag: Einfache Rezepte und köstliches Essen für ein gesundes Leben

Ellas zweites Buch mit leckeren Alltagsrezepten ergänzt ihr Erstwerk wunderbar und liefert 100 weitere Rezepte. Liebevoll gestaltet ist dieses Buch ein Must Have für dein Bücherregal und hat auch uns bereits zu dem ein oder anderem Rezept für eure Ernährungspläne inspiriert.

Mehr Infos über Ella findest du auf ihrer Website, auf der sie auch viele Rezeptideen mit der Community teilt.

Mehr über das Buch

Happy Vegan

Bestseller-Autorin Lindsay S. Nixon begeistert seit Jahren mit ihrem Blog Herbivore die vegane Blogszene. In ihrem Kochbuch präsentiert sie 150 einfache Rezepte, die gut die vegane Diätküche passen. Die Rezepte sind mit Kalorien und Makronährstoffen gelistet. Im Rezeptverzeichnis finden sich vor allem sehr viele niederkalorische Rezepte, die dennoch gut sättigen und den ein oder anderen Tag mit geringem Kalorienbedarf abdecken oder die sündige Mahlzeit vom Vortag ausgleichen.

Mehr über das Buch

Rezepte zur Leistungssteigerung bekannter Athleten

Vegan in Topform: Der vegane Ernährungsratgeber für Höchstleistungen in Sport und Alltag - Die Thrive-Diät des berühmten kanadischen Triathleten

Brendan Brazier, kanadischer Triathlet und Ironman, zeigt mit seinen Rezepten auf, wie er durch passende Ernährung seine Regenerationszeit verkürzen und Leistung steigern konnte. Vollwertige Rezepte mit hoher Energiedichte und Fokus auf nicht nur Makronährstoffe sondern auch Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen stehen im Fokus.

Mehr über das Buch

Vegan in Topform - Das Kochbuch: 200 pflanzliche Rezepte für optimale Leistung und Gesundheit

Im zweiten Buch seiner Serie inspiriert uns Brendan Brazier mit weiteren veganen Rezepten, die er als professioneller Sportler mit konzipiert hat. Brendan verwendet in diesem Buch auch gerne Superfoods wie Maca, Chia, Hanf und Chlorella und verzichtet konsequent auf potentiell allergieauslösende Produkte wie Weizen, Hefe, Gluten, Soja und Mais.

Über die Rolle von Superfoods haben wir hier bereits berichtet und die Klassiker auf dem deutschen Markt unter die Lupe genommen.

Mehr über das Buch

No Meat Athlete: mit veganer Ernährung zur persönlichen Bestform

Ultramarathonläufer und Blogger Matt Frazier zeigt, dass ein Lebensstil ohne Tierprodukte viele Vorteile hat und unterstreicht mit passenden Rezepten, wie er durch sportlergerechte vegane Ernährung eine schnellere Regeneration nach Workouts und bessere Verdauung, Leistungssteigerung durch Gewichtsreduktion sowie ein höheres Energielevel erreichen konnte.

Matt Frazier betreibt übrigens den wundervollen Blog No Meat Athlete und teilt sein Wissen auch mit einem feinen Podcast mit der Community

Mehr über das Buch

kick it vegan!: Vegan Abnehmen, Zunehmen oder Aufbauen mit Pflanzenkraft!

Die super symphatische Ilja Lauber zeigt in ihrem Erstlingswerk, mit welchen Rezepten abgestimmt auf Diät oder Massephase und exemplarischen Ernährungsplänen eine sportgerechte Ernährung aussehen kann und begeistert mit einfachen wie auch kreativen Rezepten.

Ilja betrbeit seit vielen Jahren Kampfsort und zeigt auf, dass auch Frauen keine Angst vor schwerem Gewicht und ernsthaftem Krafttraining haben müssen und spricht uns damit voll und ganz aus der Seele!

Mehr über das Buch

Be faster go vegan

Der Extremradsportler Ben Urbanke schildert seine eigenen Erfahrungen und Best Practices im Umgang mit langen Regenerationszeiten, Muskelkater und wie eine vegane Ernährung frei von Zusatzstoffen und bei ihm auch Gluten oder Soja eine Lösung darstellen. Seine Rezepte sind vollgepackt mit Nährstoffen und Vitaminen und v.a. in kürzester Zeit zubereitet und damit ideal für Menschen, die ihre Zeit lieber beim Sport als in der Küche verbringen.

Mehr über das Buch

Proteine satt

Meine kleine vegane Metzgerei

25 rein pflanzliche Rezepte für selbst gemachte vegane Bratwürste, Schinkenalternativen, Schnitzel, Hackbällchen und vieles mehr.

Mehr über das Buch

Field Roast - 101 Rezepte rund um vegane Fleischalternativen

Mit diesem Buch habt ihr das perfekte Handbuch im Küchenregal stehen um proteinreiche vegane Burger, Braten und Frikadellen selbst herzustellen.

Mehr über das Buch

Einfach vegan - eiweißreich genießen

Abseits der klassischen veganen Eiweißquellen wie Tofu und Seitan wird hier auch viel mit Hülsenfrüchten, Saaten und Lupinen gearbeitet. Wer neue Ideen sucht und sich nicht scheut, auch einmal unbekannte Zutaten auszuprobieren, findet hier zusätzliche Ideen. (Buch auf Englisch)

Mehr über das Buch

Vegane Eiweißwunder - Das Kochbuch: Leckere Gerichte aus Lupinen, Hülsenfrüchten, Soja und Nüssen

Auch in diesem Buch spielen die veganen Proteinquellen eine große Rolle. Den Einleitungssatz "Vegane Ernährung per se ist eher eiweißarm" ignorieren wir erfreuen uns an den Rezepten.

Mehr über das Buch

Vegan kochen mit Lupine: 55 eiweißreiche und sojafreie Rezepte

Christian Wenzel, der Macher hinter vegan-freeletics.de, inspiriert uns mit eiweißreichen Rezeptideen rund um das Powerfood Lupine.

Warum wir große Lupinenfans sind haben wir hier in unserem Artikel über die Rolle der Lupine in der veganen Sportlerernährung bereits umfangreich aufgelistet. Das Buch erscheint im Oktober 2016 und kann jetzt bereits vorbestellt werden.

Mehr über das Buch

Protein Ninja: Power through Your Day with 100 Hearty Plant-Based Recipes that Pack a Protein Punch (Englisch)

Terry Hope Romero, der Autor von Salad Samurai, teilt über 100 seiner proteinreichen Lieblingsrezepte mit uns, die Abseits von veganem Proteinpulver in Shake oder Joghurt die vegane Ernährung pushen sollen.

Unser Favorit sind Protein Pancakes, Waffeled Tofu und Black Bean Hemp Brownies, aber probiert selbst aus, was auch schmeckt und begeitsert.

Mehr über das Buch

Meal Prep

Vegane Lunchbox: Einfach, schnell, vegan - immer und überall

Der Koch Jérôme Eckmeier ist in der veganen Szene kein unbekannter und hat neben seinem Engagement für Taifun bereits mit einigen veganen Kochbüchern viele Menschen inspiriert. In diesem Buch findet ihr Ideen, wie ihr euch im Lunch Box Stil euer eigenes Essen mit zur Arbeit nehmen und damit trotz beruflichem Alltag, Kantine und Bäcker an eurem Ernährungskonzept festhalten könnt.

Mehr über das Buch

Vegan im Job: Über 60 schnelle und gesunde Rezepte - auch für unterwegsl

Auch in diesem Buch gibt es praktische Ideen für ein Frühstück To Go und Rezepte fürs Mittagessen, die sich gut vorbereiten, mitnehmen und wieder aufwärmen lassen.

Den Autor Patrik Bolk kennt man in der veganen Szene von www.berlinbio.de und seit 2011 ist er auch ein regelmäßiger Autor auf www.deutschlandistvegan.de.

Mehr über das Buch

Schnelle Küche

Expresskochen Vegan: Auf die Plätze, fertig, satt!

Du hast einen vollen Tag? Arbeit, Training, Haushalt und dann noch frisch kochen? Damit du trotz knapper Zeit nicht zu veganer Tiefkühlpizza, Lieferdienst und Fertiggerichten greifst sondern dich gesund und frisch selbst versorgst werfe einen Blick in dieses günstige Buch vom GU Verlag für schnelle Rezeptideen.

Die Rezepte entsprechen nicht alle 100% dem Clean Eating Konzept, wird mitunter doch auch mit Zucker gearbeitet, hier hilft es ggf. einige Rezepte abzuwandeln oder sinnvoll in den Tag einzuplanen. Mehr über das Buch

Vegan quick & easy: Über 60 Blitzrezepte

Der sympathische Berliner Björn Moschinski inspiriert uns in seinem neusten Buch mit über 60 Rezepten für eine schnelle Küche. Snacks, Salate, Suppen, Smoothies, Shakes uvm. stehen hier auf dem Plan, vielleicht ist auch für dich noch die ein oder andere schnelle Idee dabei?

Mehr über das Buch

Vegan fasten, intermittierendes Fasten

Vegan 5:2:
5 Tage vegan genießen 2 Tage vegan fasten Gesund abnehmen ohne Verzicht !

Du hast kein Problem damit, an zwei Tagen die Woche kürzer zu treten? Elisabeth Fischer zielt auf ein zweitägiges Kaloriendefizit mit Suppen, Salaten und Gemüsegerichten und bietet für die Restwoche kreative Rezepte an.

Mehr über das Buch

Vegan fasten: Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten

Das zweite Fasten-Buch von Elisabeth Fischer bietet viele sehr kalorienarme Rezepte, die einfach zubereitet werden können. Im Sinne einer gesunden Diät empfehlen wir nicht, die Pläne 1:1 umzusetzen, da man teilweise nur auf 900 Kalorien am Tag kommmt! Wir sehen die Rezepte eher als Inspiration für schlanke Mahlzeiten.

Mehr über das Buch

Das könnte dich auch interessieren:

Vegane Fertiggerichte unter 500 Kalorien für die Diät

von: Kathrin in: Lifestyle
Wir verraten dir, was du für unter 500 Kalorien schnelles in der Mittagspause essen kannst, wenn du keine Zeit zum selber kochen hast. Über Fertiggerichte, Burger, Sushi und Take Away vom Asiaten.
22. Januar 2018
Gewinner des MyProtein Fitness Awards

And the awards goes to...

von: Kathrin in: Lifestyle
Danke Community! Ihr habt uns beim MyProtein Fitness Blogger Award in der Kategorie VEGAN auf Platz 1 gevotet. Wir sagen Danke und wollen die Motivation, die ihr uns damit schenkt, auch zurück geben.
19. Dezember 2017

Neue Produkte im September & Oktober

von: Kathrin in: Food-Trends
Vegan Fitness Food Hauls mit Seetangbällchen, Proteinkugeln, zuckerfreiem Sirup, Lupinentempeh und Messe-Neuheiten von Wheaty!
14. September 2016

Protein Pancakes und Nudeln von Five Mills im Test

von: Kathrin in: Shopping-Tipps
Wie wir Protein Pancakes ganz ohne Mehl und Nudeln ohne Weizen kochen und dabei auch noch Asien ins Glas und Marokko auf den Teller holen lest ihr in unserem neusten Blogbeitrag.
18. Juli 2016

Dein veganer Fitness-Ernährungsplan

Im Rahmen unseres Individual-Coachings erstellen wir personalisierte Ernährungspläne, abgestimmt auf Diät, Muskelaufbau oder Leistungssteigerung. Was dieses Coaching ausmacht findest du hier erläutert.

Aktuell bieten wir gezielt Pläne zur Gewichtsreduktion an, sowie gluten- und sojafreie Ernährungspläne.


Melde dich für den Newsletter an und sichere dir einen 3-Tages-Ernährungsplan gratis.
Bleibe über Neuigkeiten rund um den veganen Ernährungsguide informiert, erhalte vorab Rezept- und Ernährungstipps und werde exklusiv benachrichtigt, sobald der Vegan Fitness Ernährungsguide mit all seinen Funktionen für dich online verfügbar ist.

Natürlich kostenfrei und ohne Verpflichtung!